TEE-MAASS - Tee-Wissen - Eistee

Es ist Zeit für Eistee

Abkühlung gefällig? Hier bieten wie Ihnen tolle Rezepte für selbstgemachte Eistees. Die Basis besteht natürlich immer aus einem unserer leckeren Tees.

Alles über Eistee

3 SOMMER ICED TEE-ESSENTIALS

Mit dem Beginn der Sommerzeit ist es Zeit für Eistee! Von nun an können wir Tee an warmen und heißen Tagen auf eine passende und wunderbar leckere neue Art und Weise genießen!

Jetzt beginnt die Eistee-Saison

Endlich ist es wieder soweit: Sommerfestlichkeiten, Grillabende, Gartenparties, Picknicks und weitere Aktivitäten beginnen jetzt. Was auch immer Sie diesen Sommer planen, stellen Sie sicher, dass Sie diese drei Sommer-Eistee-Essentials haben.

1. EISTEE

Nun, ist das nicht offensichtlich. Wenn Sie Eistee wollen, müssen Sie Eistee haben! Es gibt ein paar Möglichkeiten, um einen Eistee zu brauen. Mit einem klassischen Schwarztee können Sie alles klassisch halten.

Sie können unseren Pfirsich-Mango (5456) probieren oder den Sommer-Eistee Pfirsich Sencha (111591) genießen. Bei Eistees erwarten Sie kräftige, fruchtige und blumige Aromen. Auch bei Eisteearomen spielt die Temperatur eine Rolle. Da Eistee (natürlich!) kalt ist, können Sie auch natürlich süßere Aromen erwarten.

Haben Sie auch keine Angst normale Tees zu Eistees zu machen. Einige unserer Tees sind überraschend lecker eisgekühlt. Die süßen, tropischen Aromen von Bora Bora (5236) sind erstaunlich auf Eis.

2. BRAUZUBEHÖR

Das Brauen von Eistees muss nicht kompliziert sein. In der Tat ist der einfachste Weg, Eistee zu machen ganz normalen Tee aufzubrühen, diesen abkühlen zulassen und ihn mit Eis zu servieren. Wenn es schneller gehen soll ist das auch kein Problem: Einfach 1/3 des Liters zum kochen bringen, den Tee darin 5 Minuten ziehen lassen und dann mit den restlichen 2/3 Wasser aufgießen.

Sie können aber auch Eistee mit kaltem Wasser machen! Dazu einfach den Tee eine Nacht vorher mit kaltem Wasser aufgießen und in den Kühlschrank stellen.

Sie können den Tee in einem Topf oder in einer Kanne zubereiten. Auf einen Liter Tee empfehlen wir 4 Esslöffel Tee. Wenn der Tee abgekühlt ist, sieht er am unwiderstehlichsten aus, wenn man ihn in großen Glaskaraffen mit ein paar Früchten präsentiert. Für den besonders klaren Eistee sollten Sie sich ein sehr feines Teesieb oder einen Teefilter besorgen. Auch wertet es den Look des Eistees auf, wenn Sie sich lustige Eiswürfelformen besorgen! Herzen, Kreise oder andere Formen sorgen für den richtigen Hingucker! Wir mögen auch kleine Cocktailschirmchen im Eistee! Denn so ist jedes Glas wie ein Miniurlaub für alle Feinschmecker.

3. REZEPTE

Eistees können eine tolle Mischung für Cocktails sein. Matcha kann auch für eine erfrischende Tasse Eistee sorgen. Oder, sein Sie noch verruchter und kreativer und verwenden Sie Eistee, um Sangria zu machen!

Es gibt viele Optionen für tolle Eistees in diesem Sommer. Ihre wichtigste Grundzutat wird aber die leckere Grundmischung des Eistees sein, der die richten Zutaten miteinander kombiniert. Und die finden Sie garantiert bei uns.

Unsere 4 Lieblingseistee Rezepte haben wir Ihnen auch vorbereitet.

Eistee Sensation Sencha

Sensation Sencha

Eiskalter, fruchtiger Grüntee

Grüntee als Eistee ist eine wunderbare Idee! Wir haben uns für einen Klassiker entschieden: Den Lemon Sencha! Denn eines ist klar: Frischer geht es nicht!

Zutaten für 4 Personen

5 TL Lemon Sencha
500ml Wasser
500 ml Mineralwasser
1 Zitrone
Eiswürfel

Den Tee mit 300ml kochendem Wasser (naturell) aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend Blätter entfernen und 200ml stilles kaltes Wasser und 500ml Mineralwasser hinzu geben. Die Zitrone Hälften und aus der einen Hälfte den Saft auspressen und in die Mischung geben. Die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Zitronenscheiben und Eiswürfel in ein Glas geben und mit dem Eistee auffüllen.

Fizzy Icy Melon

Melone, eisgekühlt und prickelnd

Melone und Tee?! Ja das geht! Wir haben unseren Früchtetee Sweet Melon mal auf Eis gesetzt. Und mit einem Schuss Mineralwasser wird dieser Eistee zur spritzigen Überraschung!

Zutaten für 4 Personen

5 TL Sweet Melon Tee
500 ml Wasser
500 ml Mineralwasser
1 kleine Cantaloupe Melone
Eiswürfel

Den Tee mit 300ml kochendem Wasser (naturell) aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend Blätter entfernen und 200ml stilles kaltes Wasser und 500ml Mineralwasser hinzugeben. Die Cantaloupe Melone in feine Stücke würfeln. Frucht und Eiswürfel in ein Glas geben und mit dem Eistee auffüllen.

Eistee Fizzy Icy Melon
Eistee Sweet Spicey

Sweet and Spicy Ice Tea

Süß, scharf, sensationell

Unser Erdbeer-Ingwer-Käutertee ist als Heißgetränk schon eine Wucht! Der Geschmack und die Temperaturen inspirierten uns zur Eisteevariante. Genießen Sie unseren Sweet and Spicy Ice Tea unter der Sommersonne im Kreise der Liebsten.

Zutaten für 4 Personen

5 TL Süße Erdbeer-Ingwer-Kräutertee
1 L Wasser
Handvoll Erdbeeren
Stiel Zitronenmelisse
Eiswürfel

Den Tee mit 300ml kochendem Wasser aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend Blätter entfernen und 700ml kaltes Wasser hinzugeben. Wasche die Erdbeeren und Zitronenmelisse. Schneide die Erdbeeren in kleine Scheiben und zupfe die Melissen-blätter vom Stiel. Früchte, Blätter und Eiswürfel in ein Glas geben und mit dem Eistee auffüllen.

Frische Beere

Feine Beere trifft frische Minze

Wir danken dem Sommer immer wieder für seine Früchte und Kräuter! Und um uns erkenntlich zu zeigen ist hier unsere Odé an den Sommer in Form des Eistees Frische Beere!

Zutaten für 4 Personen

5 TL Himbeer Minze Tee
1 L Wasser
Himbeeren
frische Minze

Den Tee mit 300ml kochendem Wasser aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend Blätter entfernen und 700ml kaltes Wasser hinzu geben. Wasche die Himbeeren und die Minzblätter. Früchte, Blätter und Eiswürfel in ein Glas geben und mit dem Eistee auffüllen.

Eistee Frische Beere

FRÜCHTETEE-EIS SELBSTGEMACHT

Ein Eis am Stiel mit frischen Früchten für den kleine Eispause

Der Sommer ist da! Das bedeutet wir verbringen viel Zeit draußen unter der Sonne und freuen uns über die große Fruchtvielfalt die sich uns bietet. Überall lachen uns Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren an – wunderbar! Von denen bekommt man nicht genug! Besonders frisch schmecken diese in Kombination mit fruchtigem Tee als Eis am Stiel.

Unsere Vorschläge für so ein selbstgemachtes Eis sind die folgenden Sorten:

Röd Gröd
Ein leuchtend roter, geschmacksintensiver Früchtetee. Die leckere Himbeer-Kirschnote lässt sich toll mit frischen Himbeeren kombinieren.

Glühkirsche
Jetzt wird’s heiß und kalt! Fruchtig, würzig und intensive und somit die perfekte Grundlage für ein Eis am Stiel.

Zaubertrunk
Das exotische Eis! Dieser zauberhafte Fruchtcocktail macht sich prima als Eis am Stiel!

Mango Dance
Leuchtend Gelb wie die Sonne am Himmel und fruchtig wie die Königin der Früchte. Mit frischen Früchten wird dieses Eis zum Megaknaller.

Eistee Eis selber machen

Kreieren Sie Ihr eigenen Eis, fruchtig, Zuckerarm und individuell nach Ihrem Geschmack!

Zutaten:

3 TL Tee
600ml heißes Wasser
1 El Ahornsirup
verschiedene Früchte
Eisformen

Zubereitung:

Den losen Tee mit heißem Wasser aufgießen, 8 Minuten ziehen lassen und dann abkühlen lassen
Den Ahornsirup hinzugeben und die Mischung in die Eisformen geben.
Früchte kleinschneiden und in die Formen geben.
Eisformen über Nacht ins Eisfach stellen und das selbstgemachte Eis am nächsten Tag unter der Sonne genießen.

TEE-MAASS Newsletter-Anmeldung
Zum Newsletter anmelden
Immer informiert über neue Tee-Trends, Tee-Wissen und Angebote. Regelmäßige Gewinnspiele und exklusive Rabatte für Newsletter-Abonnenten.