Tee

Tee

Stöbern Sie durch unsere große Teevielfalt! Sie finden bei uns was das Herz begehrt! Ob klassische Schwarz- oder Grüntees wie Assam oder Sencha oder aber aromatisierte Rooibos und Früchtetees. Auch eine große Palette an Kräutertees lässt keinen Wunsch offen. Viel Spaß beim Genießen!

Das Leben ist zu kurz für eine Tasse schlechten Tees!

Eine Tasse Tee erhellt und bereichert an jedem Tag so manche Stunde. Die Faszination und Magie rund um das Heißgetränk ist Jahrhunderte alt und aktuell wie nie! Dieses Getränk hat eine Vergangenheit, so vielseitig wie seine Geschmacksfacetten.

Die Geschichte des Tees beginnt laut einer Legende an einem Frühlingsabend des Jahres 2737 vor Christi Geburt. Der chinesische Kaiser Shen Nung kochte sich unter einem wilden Teebaum Wasser, als ein paar Blätter in den Kessel fielen. Das Wasser färbte sich hellgrün und verströmte einen angenehmen Duft. Der Kaiser probierte das Getränk und war begeistert, erfrischt und belebt. Faktisch kann man sagen, dass Tee zum ersten Mal in einem Wörterbuch von Kou Po 350 n. Chr. als „Tu“ registriert und als „Getränk aus gekochten Blättern“ beschrieben.

Seit dem wurde zwar an wichtigen Traditionen festgehalten, aber auch Neuentwicklungen und Veränderung zugelassen. Nicht verändert hat sich die Vielfalt, die verschiedenen Sorten und die wachsende Anzahl an Neuinterpretationen. Die Teepflanze wurde kultiviert und wird heute in riesigen Teegärten angepflanzt. Aus China, Indien, Japan und Afrika stammen edle und filigrane Teespezialitäten die Teeneulinge und Teeliebhaber immer wieder auf ein Neues begeistern.

Kein Wunder, denn dieses Heißgetränk hat so viel zu bieten! Ein kräftiger Assam stärkt den erschöpften Geist, ein grasiger Sencha weckt die Sinne und ein würziger Kräutertee passt am besten zu einer gemütlichen Stunde im Lesesessel. Tee ist vielseitig und jede Kreation einzigartig. Tee hilft beim Entspannen, Tee hilft beim Start in den Tag, Tee hilft bei der Konzentration und Tee wärmt das Herz, wenn nichts anderes mehr hilft.

Teesorten im Überblick

Schwarztee

Ohne Frage ist schwarzer Tee eines der beliebtesten Getränke der Welt. Es handelt sich hierbei um einen vollständig fermentieren Tee, den es in den verschiedensten Variationen gibt. Bei der Bestimmung und der Erkennung von Unterschieden hilft das Wissen über die Herkunft und die Qualität. Der größte Anteil der Schwarztee Produktion stammt aus Sri Lanka, Darjeeling, Assam und Kenia.

Oolong

Einer der interessantesten Teesorten ist der Oolong, der seinen Ursprung in der Provinz Fujian hat. Die hochkomplexe Herstellung macht seine Produktion zu einer schwierigen Angelegenheit. Man kann zwischen eicht fermentierten und stark fermentierten Oolongs unterscheiden. Die Form des Blattes definiert die Blatt- oder Kugel-Form des Oolongs.

Weißer Tee

Weißer Tee wird als einer der edelsten und feinsten Teesorten der Welt gehandelt. Das mag an der schonenden Verarbeitung liegen, denn die Blätter werden besonders vorsichtig verarbeitet. So behält der Tee seinen unveränderten Geschmack und seine Inhaltsstoffe. Ursprünglich stammt er aus der Provinz Fujian in China, wird aber mittlerweile auch in hoher Qualität in Anbaugebieten wie Indien, Sri Lanka oder Afrika produziert. Aufgegossen schmeckt er frisch und leicht süßlich.

Grüntee

Mit mehr als 1000 verschiedenen Sorten gibt es bei Grüntee an Vielfalt keine Grenzen! China und Japan liegen bei der Produktion ganz weit vorn. Geschmacklich unterscheiden sich die japanischen Grüntees von den chinesischen Grüntees wie folgt: Durch das Rösten in Pfannen oder einem Wok oder durch das Trocknen über Holzkohle haben chinesische Grüntees einen leicht herb-rauchigen und oft eher blumigen Geschmack. Japanischer Grüntees werden mit Wasserdampf behandelt und zeichnen sich durch eine grasig-frische Note aus.

Früchtetee

Blumig, intensiv, mild, spritzig – Früchtetees kennen in ihrer Geschmacksnoten keine Grenzen. Kein Wunder, denn hier ist eigentlich alles Erlaubt! Grundzutaten sind häufig Apfel, Hagebutte, Hibiskus und Rote Beete. So wird eine leichte Säure, ein hoher natürlicher Vitamin C-Gehalt und ein fruchtiger Geschmack erzielt, der dann wunderbar mit weiteren, explizierten Zutaten kombiniert werden kann. So entstehen Mischungen, die sommerlicher und fruchtiger nicht sein können, oder Teekreationen, die durch Gewürze und Zutaten perfekt zu einer Runde Kuscheln auf dem Sofa passen. So ist für jede Situation und jeden Geschmack etwas dabei.

Rooibostee

Rooibostee ist nicht allen Teefans bekannt, dabei hat er einen gewissen Bekanntheitsgrad verdient. Der Rooibosbusch wächst wild und nur in der südafrikanischen Provinz Westkap auf den Cedarbergen. Er stammt nicht von der Teepflanze Camelia Sinensis sondern von einem Busch aus der Familie des Ginsters. Beliebt ist er jetzt schon für seine honige Süße, seine Frische und seine möglichen wohltuende Wirkungen. Auch in Kombination mit fruchtigen Zutaten wird jede Mischung zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis – spritzig und frisch.

Kräutertee

Die Macht der Kräuter ist dem Menschen seit Jahrhunderten bekannt. In der Medizin, Pflanzenheilkunde oder der Traditionellen chinesischen Medizin werden heute noch Kräutertees zur Behandlung von leichten Beschwerden empfohlen. Kräuter wie Kamille, Salbei, Melisse oder Knollen wie Ingwer und Pflanzen wie Brennnessel bringen Eigenschaften und Wirkungen in Kräuterteemischungen, die bei so manchen Beschwerden helfen können.

Tipps für die richtige Wahl des Tees

Neulinge stehen vor einer wichtigen Frage, wenn es um Tee geht: „Welcher Tee passt zu mir?“ Nun, erst einmal empfiehlt das Tee Maass Team, ordentlich zu probieren! Wer weiß, was Ihrem Gaumen bekommt und Ihre Synapsen auf Hochtouren bringt.

Für Anfänger

Sie fangen gerade erst an in die große Welt des Tees vorzustoßen. Sie haben höchstens früher mal bei Mutti genippt oder im Hotel am Frühstücksbuffet einen grausigen Beuteltee probiert. Nun das TEE MASS Team freut sich Ihnen dieses wunderbare Getränk näher zu bringen. Für einen leichten Einstieg empfiehlt sich ein Früchte-, Kräuter- oder Rooibostee. Wieso? Nun, die schmecken alle gut, süßlich und beim Aufbrühen lässt sich wenig falsch machen!

Hier sind ein paar Teetrinker Typen die sich regelmäßig bei TEE-MAASS mit einem persönlichen Vorrat eindecken. Vielleicht erkennen Sie sich ja in einem wieder!

Für Koffeinjunkies

Kaffee bringt den Kick nicht mehr. Also wurde zu Tee gewechselt. Auch wenn hier der Koffeinkick ein anderer ist, ist der Koffeinjunkie glücklich mit Tee. Denn das Koffein im grünen Tee liegt laut Untersuchungen in ausgefallener gebundener Form (Gerbstoffe) und in besonderer Wirkstoffkombination mit der Aminosäure L-Theanin vor. Das führt dazu, dass es verträglicher und gesünder ist. Allerdings tritt hier die Wirkung langsamer und schwächer ein als beim Kaffee, aber dafür hält die Wirkung länger an! Wer als länger was vom Koffeinkick haben möchte, sollte zum Grün- oder Schwarztee greifen.

Wintertrinker

Die Temperaturen sinken, die Freude an Tee und Gemütlichkeit steigen. Wintertrinker nennt das TEE-MAASS Team alle Teefans, die ab Oktober kein Wasser mehr trinken, sondern jede winterliche Teekreation im Schrank haben, die man sich nur vorstellen kann. Geschmacksnoten der Orange, Pflaume und Mandarine oder Gewürze wie Zimt, Vanille, oder Nelken gehören beim Wintertrinker unbedingt in den Tee!

Teekenner

Er weiß was er trinkt. Hier braucht es nicht viel drum herum, der Teekenner kennt sich, kennt seine Vorlieben, kennt den Tee und seine Charakteristiken. Das heißt er schaut sich genau um, sucht nach bestimmten Zutaten oder Teesorten und schlägt dann zielsicher und bestimmt zu. Das heißt nicht, dass er immer nur das Gleiche trinkt, aber er weiß eben was ihm schmeckt und nimmt jeden neuen Tee erst einmal unter die Lupe.

Für Zuckerschnuten

Zuckerschnuten mögen es gerne süß aber willen Limonade oder Säfte vermeiden. Deshalb begannen sie Tee zu trinken. Denn hier gibt es die verschiedensten Geschmacksrichtungen – fruchtig-süß, würzig-süß, herb-süß und mild-süß. Mal mit Stevia, kandierten Früchten oder Süßholz. Für Zuckerschnuten hat TEE-MAASS einfach eine wunderbar große Auswahl zum glücklichen Schlemmen.

Für Genießer

Für den Genießer muss Tee nicht mit aufwendiger Zeremonie daher kommen. Er muss einfach gut schmecken. Echt im Geschmack, mit einem berauschenden Duft und einer hübschen Tassenfarbe. Denn so hat man ihn gern und so lässt er sich am besten Genießen. Jede Tasse für sich ein Gedicht.

Für Experimentierfreudige

Tee gibt es schon so lange, dass man meinen könnte, da passiert nichts Neues und aufregendes. Da hat man nicht mit TEE-MAASS gerechnet. Denn der Experimentierfreudige findet hier genau wonach er sucht! Teespezialitäten die aufregender nicht sein könnten. Besondere und neue Zusammenstellung, unbekannte Zutaten und ausgefallene Geschmacksrichtungen.

Tee online kaufen bei TEE-MAASS

Damit Sie von der Teevielfalt dieser Welt profitieren können und Tee zum Begleiter Ihres Wohlbefindens machen, haben wir für Sie unsere verschiedenen und einzigartigen Teesorten hier präsentiert. Egal ob klassische oder aromatisierte Tees hier werden Sie sicher fündig.

Wir haben eine riesige Auswahl an Früchtetees, einige mit abenteuerlichen Zutaten wie Amarettini, Cocoschips und Schokolade und andere ganz natürliche Mischungen ohne Zucker und Aromastoffen. Die Auswahl an Grüntees ist ebenfalls groß! Auch hier wurden Mischungen kreiert, die mit besonderen Zutaten wie Bambus, Moringa und Saflor einen ganz besonderen Geschmack entwickeln. Aufregende Mischungen erwarten Sie auch bei unseren Schwarztees. Hier wurde die Basismischung aus Assam, Darjeeling und Ceylon mit Zutaten wie Rosenblüten, Karamell oder Sanddornbeeren zu originellen und leckeren Mischungen vermengt.

Wir geben Ihnen auch die Chance unsere Tee-Besonderheiten wie Matcha-Tee kenne zu lernen. Matcha, das grüne Gold, ist eine Grünteevariation, die aufregend anders ist und zu den edelsten Teespezialitäten gehört. Hier finden Sie Sorten von hoher Qualität und wunderbar leckerem Geschmack! Das richtige und wichtige Zubehör können Sie sich gleich mit nach Hause bestellen. Haben Sie schon mal von unseren Ess-Tees gehört? Sicher nicht, denn diese Teespezialität ist ungewöhnlich und selten. Bei diesen Tees handelt es sich um Mischungen, die nach dem Aufbrühen bedenkenlos dem morgendlichen Müsli untergemischt werden können und dann als fruchtiges Highlight mit verspeist werden können. Unsere Teeneuheiten dürfen hier natürlich auch nicht fehlen! Originelle, trendige und einzigartige Mischungen werden Ihnen hier vorgestellt, sobald die Rezeptur entwickelt worden ist. Es ist immer eine große Freude zu beobachten, wie die neuen Teemischungen bei Ihnen ankommen, wen das neue Geschmackserlebnis direkt begeistert und wer Lust bekommt mehr Neuheiten im Bereich Tee zu erforschen.

TEE-MAASS Neue Becher
Zum Newsletter anmelden
Immer informiert über neue Tee-Trends, Tee-Wissen und Angebote. Regelmäßige Gewinnspiele und exklusive Rabatte für Newsletter-Abonnenten.