TEE-MAASS - Tee Wissen - Oolong

Oolong - Die Mitte von Grüntee und Schwarztee

Treffen Sie auf den Tee der weder schwarz noch grün ist! Der halbfermentierte Tee „Oolong“ (schwarzer Drache) überzeugt durch einen angenehm würzig-brotigen Geschmack! Erfahren Sie hier mehr!

Alles über Oolong

Der Oolong ist der Tee für jeden, der sich nicht zwischen schwarzem und grünem Tee entscheiden kann. Denn hier sind die Teeblätter nur teilweise oxidiert, deshalb ist Oolong ein halb fermentierter Tee, der mit seiner zart-süßen und blumigen Note jeden Teetrinker überzeugt. Ursprünglich kommt Oolong aus Taiwan, aber auch China, Nepal und Indonesien bauen den Tee mittlerweile an.

Wirkung von Oolong

Auch diesem Tee werden Gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt. Durch den kurzen Fermentationsprozess bleiben viele wertvolle Inhaltsstoffe in den Teeblättern erhalten. Oolong enthält Antioxidantien, entgiftende Alkaloide und Vitamine C, B, A, und E. Dieser Tee kann auch den Blutzucker, den Stoffwechsel und das Immunsystem stabilisieren.

Tee des Monats Juli
Eine außergewöhnliche Schwarzteemischung die selbst den erprobten Teetrinker mit seiner Frische und Spritzigkeit überrascht. Die leckere Kombination aus Schwarztee, Zitrone und Minze löscht den Durst und erfrischt auf angenehme Weise.
TEE-MAASS Tee des Monats Juli
JETZT FAN WERDEN
Noch mehr Tee-Wissen im Social Web. Folgen Sie uns!