TEE-MAASS - Unternehmensgeschichte

Die Geschichte des Handelshaus

TEE-MAASS ist eine Firma mit Geschichte! Mehr als 130 Jahre gibt es sie schon! Da ist viel passiert! Mehr erfahren Sie hier!

Die Unternehmensgeschichte von TEE-MAASS

2017 feierte TEE-MAASS 130-jähriges Bestehen. Da wird deutlich, dass sich das Traditionsteehaus schon lange mit dem kostbaren Gut aus Ostasien und aller Welt beschäftigt. Das Team von TEE-MAASS hegt eine große Leidenschaft für Tee und der Kunde liegt ihm am Herzen. Holm Harrendorf kaufte 1965 das Unternehmen, welches damals neben dem Teehandel auch im Kaffee und kunsthandwerklichen und fernöstliche Artikelgeschäft involviert war. 1887 gründete Theodor Maass das Unternehmen TEE-MAASS, welches damals ein Begriff für Kuriositäten war. Denn man ließ 1909 in der Hamburger Innenstadt das Ostasien-Haus bauen, das Geschäftshaus und die Anlaufstelle für Güter aus Ostasien. Der Bau war außergewöhnlich und einzigartig für das Hamburger Stadtbild. Und natürlich gab es auch eine große Teeabteilung, in der man ausschließlich von Chinesen beraten wurde. Holm Harrendorf war bereits Geschäftsführer gewesen und kaufte die Firma, die sonst in Konkurs hätte gehen müssen. Damals gab es 15 Filialen in und um Hamburg. Die geführten Produkte variierten von hochwertigen Kimonos, Paravents, Tee, Ingwer, Seide und Japan-Porzellan.

Die Nachfrage war groß und so entwickelte Holm Harrendorf die Marke weiter. Es wurden Lieferquellen ausgebaut und Umstrukturierung vorgenommen um den Import und Großhandel auszubauen. Jan und Till Harrendorf stiegen nach und nach in das Unternehmen mit ein. Schon seit früher Kindheit hatten sie Kontakt zu der Ostasiaten Welt, da Holm Harrendorf die Firma zu seinem Familienunternehmen machte. Das bedeutete anpacken, wo Hilfe gebraucht wurde. Mit dem Alter und der Bildung wuchsen Aufgaben und Verantwortung. Das Ziel war den Großhandel auszubauen und die Entwicklung und Marktchance im Bereich Tee-Gourmetbereich zu nutzen. Die Standbeine verfestigten sich in den Jahren. Tee jeder Sorte wurde zum wichtigsten Teil der Firma. Heute werden unzählige Kompositionen von Schwarztee, Grüntee, Rooibostee, Früchtetee und Kräutertee gehandelt, entwickelt und dem Groß- und Einzelhandel bereitgestellt. Dazu kommen Tee-Accessoires und Geschirr die dem Kunden den Teemoment noch verschönern sollen. Mit dem Zeitalter des Internets wurde klar, ein Onlineshop für die Großhandelskunden muss her. Dieser wurde aufgestellt und bald darauf folgte auch der B2C Shop. 2016 wurde dieser noch einmal überarbeitet und verschönert, sodass die Firma heute digital optimal aufgestellt ist. Die Zukunft kann kommen.

Zitat Holm Harrendorf:
"Als Hamburger Kaufmann mit Tee zu handeln ist etwas Besonderes. Es ist ein sensibles aber sehr sinnliches Produkt. Es regt an, entspannt und ist immer wieder neu. Jede Mischung ist ein Unikat, jede Tasse ein kleines Kunstwerk."

TEE-MAASS Newsletter-Anmeldung
Zum Newsletter anmelden
Immer informiert über neue Tee-Trends, Tee-Wissen und Angebote. Regelmäßige Gewinnspiele und exklusive Rabatte für Newsletter-Abonnenten.