Versandkostenfreie Lieferung ab 35 €
-
Wochen
-
Tage
-
Std.
-
Min.
-
Sek.

Schwarzer Tee klassisch

Bei uns findest du eine Auswahl hochwertiger klassischer Schwarztees aus Japan, Indien, Nepal, China und Afrika. Schwarzer Tee ist der am häufigste getrunkene Tee in Europa und wird häufig mit berühmten Mischungen wie dem Englisch Breakfast in Verbindung gebracht. Versteh uns nicht falsch, wir lieben einen guten English Breakfast, wollen dir aber auch noch die Fülle von Sorten mit komplexen Aromen und individuellen Eigenschaften vorstellen. Von delikaten Darjeeling-Tees über kräftige Assam-Mischungen bis hin zu besonderen Ceylon-Sorten - entdecke unsere große Auswahl an erlesenen losen Schwarzen Tee aus den verschiedenen Teeanbaugebieten der Welt und genieße die herausragende Qualität unserer Schwarztees. 
Filter
Sortierung
(39 Artikel)
Darjeeling First Flush 500 g
Schwarzer Tee
19,95 €*
zzgl. Versandkosten
Ostfriesenblatt 100 g
Schwarzer Tee
4,50 €*
45,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Darjeeling FTGFOP Second Flush 100 g
Schwarzer Tee
6,30 €*
63,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Englisch Breakfast Blatt FOP 100 g
Schwarzer Tee
6,00 €*
60,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Darjeeling Earl Grey 100 g
Schwarzer Tee
8,80 €*
88,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Englisch Breakfast Broken 100 g
Schwarzer Tee
4,20 €*
42,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Ostfrisenmischung 100 g
Schwarzer Tee
4,60 €*
46,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Assam Tippy Tgfop1 Tingaliban 100 g
Schwarzer Tee
7,20 €*
72,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Assam Malty 100 g
Schwarzer Tee
7,90 €*
79,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Elb Schipper Hausmischung 100 g
Schwarzer Tee
5,90 €*
59,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Börsenmischung 100 g
Schwarzer Tee
5,20 €*
52,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Speicher-Mischung 100 g
Schwarzer Tee
5,70 €*
57,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Darjeeling 500 g Hamburger Pfund
Schwarzer Tee
19,95 €*
zzgl. Versandkosten
Darjeeling Margareth'S Hope Second Flush TGFOP1 100 g
Schwarzer Tee
6,40 €*
zzgl. Versandkosten
Five O' Clock Tee FOP 100 g
Schwarzer Tee
5,40 €*
54,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
China Finest Keemun Congou 100 g
Schwarzer Tee
5,00 €*
50,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Darjeeling Sourenee FTGFOP1 100 g
Schwarzer Tee
6,70 €*
67,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Irische Mischung CTC Schwarztee 100 g
Schwarzer Tee
4,90 €*
49,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Friesen Blatt 100 g
Schwarzer Tee
4,60 €*
46,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Assam Earl Grey 100 g
Schwarzer Tee
7,10 €*
71,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten
Assam Finest Hatimara TGFOP1 100 g
Schwarzer Tee
15,50 €*
zzgl. Versandkosten
Darjeeling Steinthal SFTGFOP1 First Flush Blend 100 g
Schwarzer Tee
14,16 €*
zzgl. Versandkosten
Assam Bhooteachang TGFOP1 250 g
Schwarzer Tee
17,95 €*
zzgl. Versandkosten
Bio
Bio Nepal Jun Chinyabari 100 g
Schwarzer Tee
7,90 €*
79,00 €* pro 1 Stück (Menge) | zzgl. Versandkosten

Unsere Bestseller

Winterfreude 100 g
5,10 €*
51,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Türkischer Apfeltee 100 g
5,14 €*
51,40 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Glücksquelle 100 g
5,10 €*
51,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Jingle Bells 100 g
5,70 €*
57,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Kibane 100 g
5,10 €*
51,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Asien Cocktail 100 g
5,40 €*
54,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
Mango Orange Oolong 100 g
6,90 €*
zzgl. Versandkosten
Zart Bitter 100 g
6,87 €*
zzgl. Versandkosten
Ostfriesenblatt 100 g
4,50 €*
45,00 €* pro 1 Kilogramm | zzgl. Versandkosten
China Jasmin "Dragon Pearls" 100 g
17,80 €*
zzgl. Versandkosten

Hochwertiger Schwarzer Tee

Klassischer Schwarztee gilt in vielen Regionen der Welt als die beliebteste Teesorte. Wie auch der Grüntee stammt der klassische Schwarztee vom Teestrauch Camellia sinensis. Allerdings handelt es sich beim Schwarztee um einen vollständig fermentierten Tee. Dies gibt ihm seine deutlich dunklere Farbe und einen einzigartigen Geschmack. Denn die Fermentation sorgt für einen geringeren Gehalt an Gerbstoffen. Klassischer Schwarztee schmeckt dadurch weniger herb und viel sanfter als halboxidierte oder nicht-oxidierte Teesorten. 
Klassischer Schwarztee kommt aus Indien, Sri Lanka und China und wird in Teegärten angebaut, die bereits seit Jahrhunderten bestehen. Der Anbau und die Herstellung beinhalten viel Arbeit und Geschick. Klassischer Schwarztee hat vier verschiedene Erntezeiten, die sich alle stark auf den Geschmack auswirken. First Flush wird die erste Pflückung nach dem Winter bezeichnet. Diese Ernte besticht durch ihr besonders feines, blumiges und spritzig-frisches Aroma. Der Second Flush zeichnet sich durch seinen deutlich vollmundigeren Geschmack aus. In-Betweens heißt die Ernte zwischen First Flush und Second Flush. Die Blätter der Herbsternte überzeugen durch ihr mildes Aroma und einen leicht bitteren Geschmack im Abgang. 

Die Herstellung des schwarzes Tees

Klassicher Schwarztee wird nach der Ernte zumeist in Körben zum Welken ausgelegt. Dabei ist die richtige Belüftung besonders wichtig, da der Tee sonst schimmelt oder später modrig schmecken kann. Anschließend wird Klassischer Schwarztee gerollt, damit die ätherischen Öle freigesetzt und die Zellwände aufgebrochen werden. Durch das Rollen erhalten die Teeblätter auch ihre typische Form. Bei der folgenden Fermentation entsteht das besondere Aroma, für den Klassischer Schwarztee so beliebt ist. Sobald die Blätter eine kupferrote Farbe angenommen und sich der köstliche Duft ausbreitet, wird die Fermentation beendet. Danach werden die Blätter auf natürliche Weise konserviert, um die wertvollen Inhaltstoffe zu bewahren. 
Am Ende werden die Teeblätter nach ihrer Größe sortiert. Der gesamte Prozess vom Welken bis zum fertigen Tee kann je nach Art und Qualität bis zu einem Tag dauern. 

Schwarzer Tee: Zubereitung

Die Zubereitung von Schwarztee ist relativ einfach. Das Wichtigste? Wassertemperatur, Menge und Ziehzeit. Vielleicht weißt du schon genau, wie du dein Lieblingsgetränk aufbrühst - aber hier nochmal die Basics:
  1. Wassertemperatur: Um die vollen Aromen deines Schwarzen Tees zu entfalten, muss das Wasser richtig kochen, also etwa 100 Grad haben. Wenn du deine Kanne mit warmen Wasser vorwärmst, bleibt der Tee länger heiß.
  2. Wasserqualität: Für den besten Geschmack ist weiches Wasser ideal. Wenn du hartes Wasser hast, kannst du einen Filter verwenden oder kalziumarmes Mineralwasser nehmen. 
  3. Menge: Das ist natürlich individuell und hängt von deinem Geschmack und der Wasserhärte ab. Meinst reicht ein gestrichener Teelöffel des losen Tees für eine Tasse mit 150 ml Wasser.
  4. Ziehzeit: Die meisten Teekenner schwören auf drei bis vier Minuten für einen ausgewogenen Geschmack. Aber probier ruhig aus, was dir am besten schmeckt. Kurzes ziehen wirkt eher anregend, langes ziehen beruhigend. 


Schwarzer Tee Wirkung

Schwarzer Tee kann eine belebende oder eine beruhigende Wirkung haben, je nachdem wie du ihn zubereitest. Wenn du ihn kurz, also bis zu 4 Minuten ziehen lässt, wird der Schwarztee durch sein Koffein und anderen natürlichen Inhaltsstoffen, dir einen sanften Energieschub geben. Ideal also um in den Tag zu starten oder deine Konzentration zu steigern. Gleichzeitig enthält Schwarzer Tee auch L-Theanin, eine Aminosäure, die beruhigend wirken kann und Stress abbauen soll. Je länger du den Tee ziehen lässt, desto mehr L-Theanin wird freigesetzt. 

Lagerung und Haltbarkeit von Schwarztee

Doe´s:

  • Wenn du deinen Tee in einer Tüte aufbewahrt, versichere dich, dass sie gut verschlossen ist
  • Kaufe immer frischen Tee, das verlängert natürlich die Haltbarkeit 
  • Lagere deinen Schwarztee immer kühl, trocken und dunkel

Dont´s:

  • Im Kühlschrank aufbewahren - der Tee könnte durch die Kondensation feucht werden
  • In Glas lagern - sieht schön aus, das Sonnenlicht tut dem Tee aber nicht gut
  • Über dem Ofen lagern - wärme wird dem Geschmack des Tees negativ beeinträchtigen
  • Neben Gewürzen Lagern - die porösen Teeblätter werden den Geschmack der Gewürze aufnehmen

Klassische Schwarztees findest du bei uns in folgenden Sorten: 

  • Assam, der eher kräftige Schwarztee aus der gleichnamigen Region in Indien, wird dank seines stärkeren Aromas gerne als Basis für Teemischungen verwendet. Lässt sich auch super mit einem Schluck Milch trinken. 
  • Darjeeling der Champagner unter den klassischen Schwarztees, wird im Nordosten Indiens rund um die Stadt Darjeeling ganzjährig angebaut. Er ist ein klassischer Schwarztee für echte Genießer. Bei uns findest du verschiedene First und Second Flushes. Wenn du im April schnell bist, solltest du unbedingt den Flugtee (erste Ernste des Jahres) probieren. 
  • Ceylon ist ebenfalls ein Tee, der seinen Namen durch das Anbaugebiet bekommt, auch wenn dieses mittlerweile Sri Lanka heißt. Die vorherrschende Teepflanze dort ist die "Camellia Sinensis Assamica". Diese kräftigen und robusten Blätter haben einen besonders würzigen Geschmack. 
  • Entdecke auch unsere große Auswahl an chinesischen, nepalesischen oder koreanischen Schwarztees wie Keemun, Jun Chinyabari oder Schwarztees aus Afrika wie den Rukeri oder Kenia GFBOP Schwarztee.